Kategorie Archive: SMSseelsorge

Angebote für Fachpersonen

Wir bieten Schulung, Beratung und Supervision an für Personen, die in ihrem beruflichen Kontext mit Suizid konfrontiert werden. Bitte kontaktieren Sie uns! Suizidrapport als gelungenes Beispiel für die wertvolle Vernetzung von Fachpersonen Bei Suizidrapporten treffen sich Fachpersonen (z.B. Notfalldienste, Blaulichtorganisationen, Gesundheitsdienste, Psychiatrie, Justiz, Seelsorge, Schule und Sozialwesen) zum informellen fachlichen Austausch zu den Themen Suizid und Suizidprävention.…
Mehr lesen

Das Recht zu trauern

Eine Person, die jemanden durch Suizid verloren hat, hat das Recht ... auf ihre eigene Art zu trauern und sich für die Trauer so viel Zeit zu nehmen, wie sie braucht. die Wahrheit über den Suizid zu kennen, den Körper der verstorbenen Person zu sehen und die Beerdigung entsprechend ihren eigenen Ideen zu organisieren. dass…
Mehr lesen

Suizidforschung

In der Suizidforschung wird einerseits der Versuch unternommen, das Phänomen anhand von Zahlen und Statistiken zu erklären. Diese bilden dann die Basis für Massnahmen in der Suizidprä- und -postvention. Andererseits erfolgt die Erforschung von Suiziden und von deren Auslösern auch über die Praxis, d.h. über individuelle Berichte von Survivorn (Hinterbliebenen nach Suizid). Letztere stellen die Präventionsmassnahmen,…
Mehr lesen